Die Neue Schule Berlin
Sprachenschule Berlin

Über uns

DIE NEUE SCHULE wurde 1984 gegründet und gehört heute zu den größten und bekanntesten Sprachenschulen Berlins.

Die Sprachenschule befindet sich im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, mitten in einem ruhigen Wohngebiet und ist durch zwei U-Bahnlinien und mehrere Buslinien sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Einen wesentlichen Beitrag zum entspannten Lernen leisten 31 großzügige und helle Unterrichtsräume, ein Medienraum und eine große Bibliothek direkt neben der Sprachenschule. All unsere Lehrerinnen und Lehrer sind Muttersprachler in der zu unterrichtenden Sprache und wurden von uns nach Ausbildung, Unterrichtserfahrung und didaktischem Können sorgfältig ausgewählt.

Zu Fuß gelangt man von der Sprachenschule in ca. 15 Minuten zum Kurfürstendamm und seinen Seitenstraßen, wo sich zahlreiche Cafés, extravagante Boutiquen und Galerien befinden. Zum Potsdamer Platz, in die Szenebezirke Friedrichshain und Prenzlauer Berg gibt es einen schnellen Anschluss mit der U-Bahn.

Die Atmosphäre der Sprachenschule ist international, freundlich, offen und sehr persönlich.

TÜV Rheinland - Bildungsmanager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation - Dirk HeilandMehr als 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Sprachkursen aus mehr als 40 Ländern lernen zum gleichen Zeitpunkt in unserem Sprachzentrum.

Die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Büro sprechen Englisch, Spanisch, Französisch und am allerbesten Deutsch.

Sprachenschule in Berlin