bildungsprämie berlin
Bildungsprämie Berlin

Bildungsprämie in Berlin

Das Bundesprogramm Bildungsprämie richtet sich an Personen mit geringem Einkommen. Die Prämie fördert individuelle berufsbezogene Weiterbildung unabhängig vom Arbeitgeber, um Menschen dabei zu helfen, ihre beruflichen Ziele zu verwirklichen. Die Förderung beträgt 50 Prozent der Kursgebühren. Sie ist auf maximal 500 Euro begrenzt.

Ausschlaggebend sind allein der Erwerbsstatus (mindestens 15 Stunden pro Woche) und das zu versteuernde Einkommen (nicht mehr als 20.000 Euro bzw. 40.000 Euro bei gemeinsamer Veranlagung).

 

Für folgende unserer Fremdsprachenkurse können Sie die Bildungsprämie nutzen:

-
-
-
-
Intensivkurse
Abendkurse
Wochenend-Intensivkurse und
Semi-Intensivkurse

Mit einem Prämiengutschein können auch mehrere Kursmodule gebucht werden.

Wenn Sie im Anschluss an einen Englischkurs eine unserer Prüfungen ablegen, können Sie die Bildungsprämie ebenfalls dafür anrechnen lassen.

 

Beantragung und Kursanmeldung

Im ersten Schritt beantragen Sie die Bildungsprämie. Den Prämiengutschein erhalten Sie in einer der zuständigen Beratungsstellen. Auf der Webseite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finden Sie eine Übersicht der Berliner Beratungsstellen.

Eine Anmeldung zu unseren Kursen und Prüfungen kann erfolgen, sobald Sie den Prämiengutschein von Ihrer Beratungsstelle erhalten haben.

 

Wir freuen uns auf Sie!

berlin