Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Facebook-Logo Instagram-Logo Twitter-Logo
Facebook-Logo Instagram-Logo Twitter-Logo
DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Spanischkurse als Bildungsurlaub

Spanischkurse als Bildungsurlaub

Der Bildungsurlaub ist eine Freistellung von der Arbeit zum Zweck der beruflichen oder politischen Weiterbildung. Arbeiternehmer/innen in Deutschland haben mit den Gesetzen zum Bildungsurlaub das Recht, eine Weiterbildungsveranstaltung zu besuchen, ohne dass diese Tage auf den Erholungsurlaub angerechnet werden.

Bildung ist Ländersache. Deshalb gibt es für die Bundesländer jeweils gesonderte Gesetze zum Bildungsurlaub und auch die Konditionen, die an den Bildungsurlaub geknüpft sind, sind von Bundesland zu Bundesland etwas unterschiedlich.

Welches Bildungsurlaubsgesetz für Sie zur Anwendung kommt hängt davon ab, in welchem Bundesland Ihr Arbeitgeber sitzt.

Unsere Sprachschule hat für alle Sprachen anerkannte Seminare.

Bei unseren Spanischkursen ist der Intensivkurs in folgenden Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt:

  • Berlin
  • Brandenburg
  • Hessen

Und so melden Sie sich für Ihren Spanischkurs als Bildungsurlaub an:

Melden Sie sich online oder im Büro unserer Schule für Intensivkurse an. Im Anmeldeformular geben Sie an, dass Sie den Spanischkurs als Bildungsurlaub buchen.

Sie erhalten von unserer Sprachschule zusammen mit unserer regulären Anmeldebestätigung eine Anmeldebestätigung zum Bildungsurlaub. Dieses Dokument leiten Sie Ihrem Arbeitgeber weiter. Damit beantragen Sie den Bildungsurlaub.

Laut Bildungsurlaubsgesetz sollten Sie den Bildungsurlaub sechs Wochen vor Kursbeginn beim Arbeitgeber beantragen.

Ihr Arbeitgeber muss bis zwei Wochen vor dem Kursbeginn darüber entscheiden, ob er dem Bildungsurlaub stattgibt. Deshalb haben Sie an unserer Sprachschule die Möglichkeit, im Fall einer Ablehnung des Bildungsurlaubs bis zwei Wochen vor Beginn kostenfrei zu stornieren.

Am Ende Ihres Spanischkurses erhalten Sie von uns ein Zertifikat, das Ihre Teilnahme am Bildungsurlaub gegenüber Ihrem Arbeitsgeber bestätigt.

Haben Sie noch Fragen? Unsere kompetenten Kolleginnen im Schulbüro helfen Ihnen gern weiter.

Umfangreiche Informationen und die jeweiligen Gesetze der Bundesländer finden Sie auf der Seite bildungsurlaub.de.

Keine Fragen mehr? Hier können Sie sich für Ihren Bildungsurlaub anmelden:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

© 2020 DIE NEUE SCHULE · Alle Rechte vorbehalten · Datenschutz · Impressum · B2K Webdesign Berlin